Jetzt Termin vereinbaren Loading Likes
Jetzt Termin vereinbaren
Modernes Bad mit Funktion Teaserbild
Modernes Bad mit großzügigen Ablagen und Stauraum – badezimmer.com

Das moderne Bad mit Funktion

Eine raffinierte Farb- und Formkombination wurde in diesem Bad eines Einfamilienhauses umgesetzt und sorgt für ein edles Ambiente im Raum. Kleine Details sorgen obendrein für das gewisse Etwas und laden zum Entspannen ein.

Großzügig und funktionell zeigt sich dieses 12 m² Bad in einem Einfamilienhaus. Eine geradlinige und offene Planung bilden das Grundkonzept. Für die wohnliche Gestaltung wurden Materialien in den Tönen schlamm/grau und anthrazit gewählt, Akzente in Rost-Optik vervollständigen das Ergebnis. Dezent aber sicher nicht langweilig…

Zurückgezogen und ungestört duschen kann man hinter einer blickdichten Glasabtrennung, die zugleich von außen als praktischer Spiegel dient. Der Ablauf der Dusche wurde nicht wie üblich in der gefliesten Bodenfläche vorgesehen, sondern in der Wand. Ein spezielles Installationselement in der Mauer macht das Ganze möglich. Ersichtlich ist nur eine kleine Abdeckung. In „Bronze“-Optik zeigt sich der Handtuch-Heizkörper. Direkt neben der Dusche platziert ist das vorgewärmte Badetuch immer in Griffnähe.

Der große Waschtisch mit zwei Armaturen sorgt für einen stressfreien Morgen. Gleichzeitig Zähneputzen und Waschen ohne sich im Weg zu stehen, ein absoluter Pluspunkt. Der Unterbau verfügt über einen hohen Auszug, wo sich selbst Flaschen und Reinigungsmittel verstauen lassen. Als Gegenpol zum eckigen Becken kamen runde Spiegel mit integrierter Beleuchtung zum Einsatz. Eine hochgezogene Nische für kleine Pflege-Accessoires unterstreicht die gewünschte Auflockerung. 

Anstatt die Wand komplett mit Möbeln zu verbauen, wurde mit langgezogenen Borden und nur reduziert eingesetzten Schrankelement gearbeitet. Optional können Körbe, Boxen, usw. kombiniert werden. So können diverse Tuben und Kosmetika in Laden versteckt werden, während der Rest der Regalfläche zu dekorativen Zwecken verwendet werden kann. Ein originelles Ergebnis, oder?

Die groß gewachsenen Familienmitglieder strebten nach einer bequemen Badewanne, wo man auch mit ausgestreckten Füßen ein Bad genießen kann. Eine Wanne mit 1,90 Metern in der Länge bietet genau diese Möglichkeit. Ein „Probeliegen“ vor dem Kauf ist bei der Auswahl sehr hilfreich. In der seitlichen Ablage wurde eine Wannenrand-Armatur integriert. Bei diesem System verschwindet der Brauseschlauch in der Verkleidung und macht ein ordentliches Bild.

In Sachen Raumgestaltung fanden diverse Grau- und Brauntöne ihren Einsatz. Kontraste wurden mit Regalböden und dem Badheizkörper in Rost geschaffen.

Lassen Sie sich von unseren ausgewählten Experten
kostenlos beraten!
Jetzt Termin vereinbaren

0 3