Jetzt Termin vereinbaren Loading Likes
Jetzt Termin vereinbaren
Tipps_fiuer_kleine_Baeder
Tipps für kleine Bäder - Foto Bette Serie Select – badezimmer.com

Tipps für die Planung von kleinen Bädern

Kleine Bäder stellen zahlreiche Badbesitzer vor umso größere Herausforderungen. Erfahren Sie auf badezimmer.com, worauf Sie bei der Planung kleiner Bäder achten sollten, damit das kleine Bad zur ganz großen Wohlfühlzone wird. Weiterlesen!

Kleines Bad ganz groß

Besonders in der Planungsphase nur wenige Quadratmeter großer Bäder sollte daher auf jedes noch so kleine Detail geachtet werden. badezimmer.com verrät, worauf es dabei ankommt! 

Das neue Badezimmer: klein, aber oho! 
Beachtet man bei der Planung einige wenige Details, werden sogar Badezimmer mit einer Größe von weniger als vier Quadratmetern zu echten Wohlfühloasen. Erfahren Sie jetzt, worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein kleines Bad renovieren und (um-)gestalten. 

Kleines Bad: 6 Tipps und Ideen für die Planung und Gestaltung

Tipp 1: Durchgehende Flächen

Vermeiden Sie optische Brüche am Boden und an Übergängen zwischen Fliesen und Duschkabinen. Ein einheitlicher Boden lässt den Raum optisch gleich viel größer wirken. 

Die optimale Lösung: Achten Sie auf die Harmonie zwischen den einzelnen Bereichen des Badezimmers. Geflieste Duschböden oder Duschtassen in einer – zu den Fliesen passenden – Farbe sorgen für ein stimmiges Bild und vergrößern den Raum. Auch Waschbecken, deren Keramik mit dem Stil des Bades harmoniert, lassen den Raum offener wirken. Das macht übrigens auch eine Dusche mit einer Kabine aus Glas! 

Duschtasse in Bodenfarbe sowie gefliester Duschboden
Duschtasse in Bodenfarbe sowie gefliester Duschboden


Tipp 2: Materialien und Oberflächen

Besonders bei der Gestaltung von kleinen Bädern sollte ein besonderer Fokus auf das Zusammenspiel und die Harmonie von Oberflächen und Farben gelegt werden. 

Die optimale Lösung: Entscheiden Sie sich bei Möbelfronten und Fliesen für dezente, helle Töne. Natürliche Oberflächen lassen den Raum zusätzlich gemütlich wirken und verwandeln selbst kleine Bäder in Wellnessoasen. 

Tipp 3: Gegebenheit nützen

In den meisten Bädern bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die räumlichen Gegebenheiten kreativ und effizient zu nützen. Das ist nicht bloß optisch ansprechend, sondern ist echt platzsparend und bietet zusätzlichen Stauraum. Und der ist besonders im kleinen Bad Gold wert! 

Die optimale Lösung: Spielen Sie mit Wandeinbauschränken, Vormauerungen, Regalen oder Nischen für Duschgel, Kosmetika und Co.! Gestalterische Tricks wie diese lassen das Bad größer wirken und bieten zusätzlichen Stauraum.

Abstellflächen und perfekt integrierter Schrank
Abstellflächen und perfekt integrierter Schrank


Tipp 4: Intelligente Produktwahl

Kleine Bäder standen in den letzten Jahren vermehrt im Zentrum der Entwicklung neuer Produkte. Entstanden sind zahlreiche praktische Problemlöser, die kleine Bäder zu ganz großen Wohlfühloasen werden lassen. 

Die optimale Lösung: Informieren Sie sich bei Ihrem Badplaner oder -berater über raumsparende Lösungen für Kleinstbäder! Darunter etwa spezielle Waschtisch-Formen für kleine Bäder, einklappbare Duschabtrennungen oder dezente Warmwasseraufbereitungen für den Einbau in die Zwischenwand.

Platzsparende Warmwasseraufbereitung in der Zwischenwand
Platzsparende Warmwasseraufbereitung in der Zwischenwand


Tipp 5: Die Beleuchtung

Licht an! Sie werden überrascht sein, wie viel die richtige Beleuchtung in einem kleinen Bad bewirken kann. Sie lässt es in einem ganz anderen Licht erscheinen: besonders Kleinbäder, die über sehr wenig bis gar kein Tageslicht verfügen. 

Die optimale Lösung: Flächenbündige Lichteinbauten in Wänden und in der Decke sind nicht nur State of the Art. Sie erzeugen durch das indirekte Licht auch gemütliche Lichtstimmungen, die für die Extraportion Entspannung sorgen.

Bad mit indirektem Licht


Tipp 6: Inspiration, Inspiration, Inspiration

Inspiration ist – ganz besonders in der Planungsphase, aber auch danach – das A und O. Nützen Sie die Gelegenheiten und nehmen Kontakt zu den zahlreichen kreativen Köpfen der Branche auf! Die Planungsexperten wissen genau, worauf es bei der Gestaltung von kleinen Bädern ankommt, und helfen mit Rat und Tat. 

Die optimale Lösung: Klicken Sie sich durch die Inspirationsseite von badezimmer.com! Dort werden reale Projekte vorgestellt, die einen guten Einblick in die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten geben. Schließlich muss man das Rad nicht immer neu erfinden …

Inspiration auf badezimmer.com


Gut zu wissen: Mit einem Klick auf das Bild erhalten Sie weiterführende Informationen zu dem gezeigten Projekt. Gespeichert wird es mit einem Klick auf das Herzchen. Sie möchten sich weiter inspirieren lassen? Dann klicken Sie auf das grüne X. 

Kleines Badezimmer mit Waschmaschine

All jene, deren Badezimmer zu den Winzlingen zählen, wissen, dass eines besonders wichtig ist: Platz sparen! Das kann beim Thema Waschmaschine sehr leicht zu einer Herausforderung werden. Denn sie hat in vielen Haushalten – ohne eigenen Waschraum – ihren fixen Platz im Badezimmer. 

Doch was, wenn im Raum gerade so Platz für das Nötigste ist? Klären Sie das Thema „kleines Badezimmer mit Waschmaschine“ am besten beim persönlichen Beratungsgespräch mit den Bad-Experten in Ihrer Nähe! Denn von Mini-Waschmaschinen bis hin zu platzsparenden Kombinationslösungen ist auch in kleinen Bädern vieles möglich!

kleines Bad mit Waschmaschine

Ideen rund um die Badewanne im kleinen Bad 

Sie lieben es, sich ein heißes Bad einzulassen und für ein paar Momente so richtig zu entspannen und abzuschalten? Denken aber, dass das Badezimmer zu klein ist für den Traum von der eigenen Badewanne? Das muss nicht unbedingt sein. Oft bieten sogar kleine Bäder die idealen Voraussetzungen für eine Badewanne. Ob als Badewannen-Duschkombination oder als Eck-Badewanne – zahlreiche Bad-Ausstatter bieten mittlerweile zahlreiche raumsparende Lösungen! 

Alle Badewannen-Lösungen auf badezimmer.com im Überblick …

Sie sind auf der Suche nach Unterstützung? Werfen Sie gleich einen Blick auf die Badezimmer-Experten ganz in ihrer Nähe!

Badewanne im kleinen Bad

Kleines Bad renovieren

Sie spielen mit dem Gedanken, Ihr kleines Bad zu renovieren? Möchten, dass die einstige Nasszelle endlich zum Ort der Entspannung wird? Oder sind gerade beim Bau des Eigenheims und möchten erfahren, wie aus der ersten Idee das fertige Badezimmer wird? 

Die selbstständige Badplanerin Liane Zemsauer verrät im Interview, worauf es bei der Badplanung ankommt, gibt Einblicke in ihren Berufsalltag und hat hilfreiche Tipps für Sanierer und Neubauer auf Lager! 

Zum ganzen Interview mit Badplanerin Liane Zemsauer …

Sie sind auf der Suche nach Ideen, Tipps und Tricks wie Sie Ihr „Problembad“ rasch und mit wenigen Handgriffen in den Lieblingsraum Ihrer vier Wände verwandeln? Dann werfen Sie gleich einen Blick auf die fünf Wohlfühltipps für jeden Badezimmer-Typ. Besitzer von kleinen, fensterlosen oder alten Bädern werden begeistert sein! 

Download: das_kleine_Bad_Artikel_TGA_7-8.pdf
Lassen Sie sich von unseren ausgewählten Experten
kostenlos beraten!
Jetzt Termin vereinbaren

0 9